Breite deine Flügel aus

 

Schwelgst du in Träumen von einem besseren Leben während dem du dich gefangen fühlst in der Mühle des tristen, grauen Alltags in deinem eigenen Leben?

 

Würdest du gerne tauschen mit jemandem der vermeintlich glücklich ist nur weil Geld, Partnerschaft, Haus, Traumurlaub (oder was auch immer du in deinen Visionen gerne hättest) vorhanden ist?

 

Ich lade dich ein auf eine Reise in die Stille, eine Reise zu dir.

Nimm dir doch bewusst einen Moment Zeit, indem du dich aus deinem Alltag kurz ausklinkst und dir deine Insel der Ruhe schaffst. Dazu braucht es nicht viel, vielleicht ist es ein Gang zur Toilette oder ein kurzes frische Luft schnappen zwischen alltäglichen Dingen.

 

Atme ganz bewusst tief in den Bauch ein und fühle dabei wie sich deine Bauchdecke hebt, dann atmest du ganz langsam und bewusst wieder aus. Wiederhole das 4-6 mal. Während dem du ganz bei deiner Atmung bist, nimmst du deinen Körper gut wahr. Spüre wie deine Füsse durch die Schwerkraft gut und sicher auf dem Boden stehen.

 

Frage dich jetzt ganz bewusst:

Nach was sehne ich mich?

Nach was sehne ich mich wirklich?

 

Erlaube dir auf deinen ersten Impuls zu hören und ganz ehrlich zu antworten.

Schreibe diese Antwort auf und erlaube dir während dem du schreibst, es dir Wert zu sein (wieder) Farbe in dein Leben zu bringen, damit das was du suchst in dein Leben finden kann.

 

Öffne deine Grenzen und verleih dir selbst Flügel.

 

Wie soll das gehen?

Fragst du dich jetzt vielleicht.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es zuerst einmal einfach nur etwas Mut braucht um sich auf das Neue einzulassen. Auch kann ich dich beruhigen. dieses eigenartige Gefühl etwas lächerliches oder komisches zu tun wenn du dich das erste Mal ausserhalb deiner Komfortzone auf etwas einlässt, kennt wahrscheinlich jeder der diesen Weg bereits gegangen ist. Dich zu ermutigen, dich trotz dieses Gefühls auf das Neue einzulassen fällt mir herzlich leicht, weil ich weiss, was für ein tolles Gefühl auf dich wartet sobald du die Grenzen deines Verstandes das erste Mal hinter dir gelassen hast.

 

Lass dir von deiner Sehnsucht den Weg weisen, lass die Grenzen deiner Komfortzone immer wieder hinter dir und tauche ein in die Freuden des Unbekannten. Die gewünschte Veränderung kann nur in dein Leben finden, wenn du bereit bist aus der Komfortzone zu kommen.

 

Der Veränderung, die du herbei sehnst, öffnest du die Tür zu deinem Leben mit deinem ersten mutigen Schritt aus deiner Komfortzone.

 

Lass es zu, dass du in deinem Leben wieder das fröhliche zwitschern der Vögel wahrnehmen kannst, denn du alleine bestimmst wie bunt dein Leben ist.

 

Namasté

 

Monika Ingold

Dipl. Persönlichkeitscoach (MPI)

 

 

16.6.16    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0